Unser „Dezentrales Seniorenwohnen“

Das Problem

– Ziehen ältere Menschen in ein Pflegeheim, ist dieses in der Regel viele Kilometer vom Heimatort entfernt. Sie bekommen in den ersten Monaten noch Besuch, danach geschieht das „aus den Augen, aus dem Sinn“.

Kinder und Enkel der Senioren hält es von da ab oft auch nicht mehr in der bisherigen Heimat, so dass eine Abwanderung aus den kleinen Gemeinden folgt.

Damit schwindet die Kaufkraft, identitätsstiftende Gebäude stehen leer, und die Infrastruktur schwindet, der ländliche Raum droht immer mehr und mehr unattraktiv zu werden.

Die meisten Menschen jenseits der 70 sind oft rüstig und in der Lage ihr Leben selbst gestalten zu können. Doch mit zunehmendem Alter werden alltägliche Dinge zu Herausforderungen. Die Beweglichkeit nimmt ab, das Treppensteigen wird mühsam bis unmöglich. Die Zubereitung von Mahlzeiten, Putzen, Wäsche waschen oder die tägliche Körperpflege gehen nicht mehr so von der Hand wie früher.

Und genau hier setzen wir an. Servicewohnen heißt, dass den Bewohnern Leistungen von einem oder mehreren Dienstleistern angeboten werden, die individuell ausgewählt und gebucht werden können.

Obligatorisch sind barrierefreie und rollstuhlgerechte Wohnungen und die Leistungen eines Sozialdienstes.

Durch den Sozialdienst wird gewährleistet, dass den Menschen immer ein Ansprechpartner zur Verfügung steht und eine medizinische Grundversorgung sichergestellt ist.

Weitere Leistungen sind abhängig von der Lage der Seniorenwohnanlage und können beinhalten

  • Gemeinschaftsräume für das treffen mit Freunden oder der Familie
  • 24 Stunden Hausservice
  • Physiotherapien
  • Medizinische Leistungen
  • Lieferservice für Essen
  • Wäscheservice

Interesse an unseren Projekten oder Angebote ?

Dann setzen Sie sich einfach telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

ZUM KONTAKTFORMULAR

AKTUELLE PROJEKTE

CASA CONCA

Die AWO PFALZ möchte eine Alternative
zu den bislang üblichen Formen des
Betreuten Wohnens schaffen.

Fertigstellung: 12/21

PFEFFELBACH

17 betreute Wohnungen mit Service durch die AWO PFALZ
im Erdgeschoss 5 WE, Büro, HAR und Nebenräume, großer Gemeinschaftsraum

Baubeginn: 12/21

BANN “Sickingerstraße”

25 betreute Wohnungen
Medizinisches Versorgungszentrum MVZ
Tagespflege

Baubeginn: 3Q/22

PIRMASENS

Das Projekt befindet sich in der Projektierung

Infos folgen

MERZALBEN

Das Projekt befindet sich in der Projektierung

Infos folgen

KIRN

Das Projekt befindet sich in der Projektierung

Infos folgen

SCHIFFWEILER

Das Projekt befindet sich in der Projektierung

Infos folgen