Unser „Dezentrales Seniorenwohnen“

Das Problem

– Ziehen ältere Menschen in ein Pflegeheim, ist dieses in der Regel viele Kilometer vom Heimatort entfernt. Sie bekommen in den ersten Monaten noch Besuch, danach geschieht das „aus den Augen, aus dem Sinn“.

Kinder und Enkel der Senioren hält es von da ab oft auch nicht mehr in der bisherigen Heimat, so dass eine Abwanderung aus den kleinen Gemeinden folgt.

Damit schwindet die Kaufkraft, identitätsstiftende Gebäude stehen leer, und die Infrastruktur schwindet, der ländliche Raum droht immer mehr und mehr unattraktiv zu werden.

Unser „Dezentrales Seniorenwohnen“

Das Problem

– Ziehen ältere Menschen in ein Pflegeheim, ist dieses in der Regel viele Kilometer vom Heimatort entfernt. Sie bekommen in den ersten Monaten noch Besuch, danach geschieht das „aus den Augen, aus dem Sinn“.

Kinder und Enkel der Senioren hält es von da ab oft auch nicht mehr in der bisherigen Heimat, so dass eine Abwanderung aus den kleinen Gemeinden folgt.

Damit schwindet die Kaufkraft, identitätsstiftende Gebäude stehen leer, und die Infrastruktur schwindet, der ländliche Raum droht immer mehr und mehr unattraktiv zu werden.

UNSERE LÖSUNG

Schaffung von dezentralem Seniorenwohnen im ländlichen Raum.

Schaffung von dezentralem Seniorenwohnen im ländlichen Raum.

Dadurch erhalten ältere Menschen die Möglichkeit im gewohnten Umfeld ein Älterwerden in Würde zu erleben.

Getreu dem Motto „Hier bin ich geboren, hier bin ich daheim!“.

AKTUELLE PROJEKTE

Hier folgt eine Projektübersicht der BLM-Projekt GmbH.

AKTUELLE PROJEKTE

Hier folgt eine Projektübersicht der BLM-Projekt GmbH.

CASA CONCA

Die AWO PFALZ möchte eine Alternative zu den bislang üblichen Formen des Betreuten Wohnens schaffen.